Sie sind hier

Buchstart Burgenland

Buchstart Burgenland: mit Büchern wachsen

Jedes neugeborene Baby in Litzelsdorf bekommt von der Bücherei eine mit einem Bilderbuch und Überraschungen gefüllte Buchstart-Tasche geschenkt.

Wichtige Informationen:  

  • Alle Kleinkinder bis zum Alter von 3 Jahren bekommen ihre eigene Buchstart-Tasche. 
  • Sie können sich die Tasche in jeder öffentlichen Bücherei im Burgenland abholen - mit oder ohne Gutschein. 
  • Sie können die Tasche auch bei uns holen, wenn Sie nicht in Litzelsdorf wohnen. 
     
  • Alle Jungfamilien aus Litzelsdorf werden außerdem einmal im Jahr zu einem Baby-Bücher-Brunch in die Bücherei eingeladen, wo die Taschen bei einem gemütlichen Frühstück mit Vertretern des Gemeinderates und des Büchereiteams feierlich übergeben werden. Zu diesem Anlass werden wir die Taschen mit Fußabdrücken der Babys zu einem ganz persönlichen Geschenk machen, das mitwachsen kann. 

________________________________________________________________________________

"Buchstart Burgenland: mit Büchern wachsen ist ein Projekt zur frühkindlichen Leseförderung.
 

Leseförderung beginnt nicht erst mit dem konkreten Erlernen des Lesens, sondern bereits im Babyalter: Gemeinsames Betrachten von Bilderbüchern, Vorlesen von Geschichten aber auch Spielen mit der Sprache und Singen leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Lesefähigkeit.

      

Die Bücherei Litzelsdorf beteiligt sich an diesem erfolgreichen Projekt. "Buchstart" hat seinen Ursprung 1992 in Großbritannien und wird mittlerweile weltweit in Bibliotheken und Kinderbetreuungseinrichtungen umgesetzt.

Seit 2014 führt das Burgenland ebenfalls eine landesweite Buchstart-Aktion. Buchstart Burgenland: mit Büchern wachsen ist eine Projektinitiative der Bibliotheken Burgenland gefördert durch das Land Burgenland.

Weiterführende Informationen zum Projekt: Buchstart Burgenland: mit Büchern wachsen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen mit Buchstart in anderen Ländern, konnten bereits mehrere Studien belegen, dass Lesefrühförderungsprojekte im hohen Ausmaß: 

  • das Interesse von Kindern an Büchern steigerten,
  • Eltern sich mehr und intensiver mit ihren Babies/Kindern beschäftigten,
  • mehr Bücher gekauft wurden,
  • die Häufigkeit von Bibliotheksbesuchen stieg,
  • Kinder zunehmend selbst ihre Vorlesezeiten einforderten,
  • und die soziale Beziehung innerhalb der Familie gestärkt wurde.
  • "Buchstart-Kinder" zeigen ab einem Alter von vier Jahren höhere Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen, nicht nur im Lesen.
  •  Sie sprechen im Alter von zwei Jahren mehr als doppelt so viele Wörter wie Kinder ohne Buchstart-Förderung.

Quelle: www.buchstart.at (Evaluation & Studien)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Buchstart-Aktionen in der Bücherei: 

  • Von 2012-2013 bekamen alle Neugeborenen in Litzelsdorf ebenfalls eine von der Bücherei zusammengestellte Buchstarttasche.
  • Die Eltern-Kind-Gruppen (seit 2012): die "MIOs Büchermäuse", für Kinder von 0 - 3 Jahren und ihre Betreuungspersonen  Zur Bücher-Mäuse-Seite gehts